Skip to main content

Autositz Gruppe 2 | CYBEX SILVER Solution X2-fix

(4.5 / 5 bei 55 Stimmen)

138,65 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 23:14
Hersteller
Kategorie
Gewicht
Gruppe
Isofix
Gurtsystem3-Punkt-Gurt

Autositz Gruppe 2 – der Testbericht!

 

Mit spätestens vier Jahren legen Kinder großen Wert darauf, nicht mehr zu den Babys gezählt zu werden. Je älter sie werden, desto schwieriger wird es für Eltern, Dinge, die vorher selbstverständlich waren, weiter um- und durchzusetzen. Dazu gehört auch, dass Kinder bis zum 12. Lebensjahr einen Kindersitz während der Autofahrt benötigen. Gerade bei 12-jährigen Kindern wird dieses Gesetz zur echten Herausforderung, da die Pubertät der Sicherheit hier einen Strich durch die Rechnung macht. Wie Sie trotzdem den bestmöglichen Sitz finden können, der auch optisch für die Ansprüche eines älteren Kindes ausreicht, sehen Sie in diesem Test des Autositz Gruppe 2!

 

Das getestete Modell:

 

CYBEX SILVER Solution X2-fix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), Kollektion 2016, Cobblestone

 

Der Autositz Gruppe 2 im Test:
Für günstige 137,00€ ist dieser tolle Autositz Gruppe 2 zu erwerben. Mit seiner Größe von 45 x 47 x 82 cm passt er perfekt in jedes Auto und ist mit leichten 7 kg auch gut tragbar und schnell einsetzbar. Eine 100%ige Polsterung aus Polyurethanschaumstoff verspricht einen weichen und bequemen Sitz. Sehr leicht abnehmbar, sind die Bezüge auch angenehm bei 30° im Schonwaschgang waschbar, was garantiert, dass sie immer sauber und neu aussehen. So werden Saft- oder Schokoladenflecken kein Problem mehr und das Kind steht nicht unter besorgter Aufsicht der Eltern, wenn es während der Fahrt isst.

Auch Kunden loben, dass die Bezüge nach mehrmaligem Waschen noch passgenau sind und wie neu aussehen! Das Modell des Autositz Gruppe 2 ist das Solution X2-fix und entstammt der modernen Kollektion aus 2016 – Forschung auf dem neuesten Stand. Auch die trendige Farbe Cobblestone garantiert durch ihre Schwarz- und Grautöne, dass der Sitz optisch immer aktuell bleibt und insbesondere für ältere Kinder zeitlos und unauffällig ist.

Gesichert wird das Kind über den üblichen 3-Punkt-Gurt.
Dem Autositz Gruppe 2 liegt zudem eine Gebrauchsanweisung bei, nach der man eigentlich nichts mehr falsch machen kann. Sie ist mehr ein Extra, da die Führungen des Sitzes bereits klar machen, wie man ihn befestigen muss. Kurz gesagt: Sie müssen lediglich die Stifte der Rückenschale in die Halterungen des Sitzkissens stecken und den Sitz in die aufrechte Sitzposition versetzen – klick und fertig!

 

Für welches Alter und welche Größe ist der Autositz Gruppe 2 ?

 

„Ich bin kein Baby mehr“ ist künftig keine Ausrede mehr, um nicht in den Kindersitz zu müssen. Denn der Autositz Gruppe 2 orientiert sich extra an den Bedürfnissen, die ein älteres Kind hat. Daher ist er für 15-36 kg geeignet, was einem Lebensalter von 4-12 Jahren entspricht. Er ist somit ein toller Nachfolger eines Sitzes für Kleinkinder, den es sich definitiv zu kaufen lohnt!

 

Die Sicherheit des Kopfes ist dem Autositz Gruppe 2 wichtig!

 

Insbesondere während langer Fahrten schlafen Kinder beim Autofahren in ihren Sitzen ein. Hier besteht immer die Gefahr, dass der Kopf nach vorne kippt und so eine Verspannung sowie eine Belastung der Wirbelsäule auftritt. Um dem entgegenzuwirken hat der Autositz Gruppe 2 eine unglaubliche 3-fach neigungsverstellbare Kopfstütze! So sorgen sogar drei Stufen dafür, dass das Kind bequem liegen kann und der Kopf nicht gefährlich im Schlaf nach vorne kippt. Sie ist sogar so konstruiert, dass der Blick des Kindes aus dem Fenster nicht wirklich eingeschränkt wird, was bedeutet, dass das Kind in der sicheren Position bleiben kann. Zudem garantiert diese Kopfstütze auch den optimalen Schutz bei einem möglichen Seitenaufprall. Dieses Konzept ist vom Hersteller Cybex sogar patentiert, da es in der Praxis exzellent funktioniert! Der sensible Kopf- und Nackenbereich wird bestens geschützt, da der Kopf die Sicherheitszone des Sitzes nicht verlässt und das Kind sowohl wach als auch schlafend vor Verletzungen bei einem Seitenaufprall sicher im Autositz Gruppe 2 sitzt.

Durch die 11-fach höhenverstellbare Kopfstütze bleibt der Kopf des Kindes auch in jeder Wachstumsphase gut geschützt und passgenau.

 

Maximale Sicherheit durch L.S.P System-Plus

 

Bei der Sicherheit Ihres Kindes geht der Autositz Gruppe 2 kein Risiko ein! Deshalb ist ausnahmslos jeder Sitz des Herstellers mit dem L.S.P System-Plus ausgestattet, um Ihrem Kind den maximalen Schutz zu geben. Diesem Schutzsystem liegt die Verantwortung der Sicherheit bei einem Seitenaufprall inne.

Da dieser in der Regel deutlich schwerere Verletzungen als ein Frontalaufprall verursacht, ist diese Schutzeinrichtung ein großartiges Element des Autositz Gruppe 2. Es sticht durch die zwei Seitenprotektoren hervor, die verhindern, dass größere Kinder bei einem Aufprall in Kontakt mit der Scheibe geraten. Gleichzeitig wird der Oberkörper maximal geschützt.

Der L.P.S Schutz baut die Wucht eines Aufpralls in einer linearen Kettenreaktion über Kopf- und Schulterprotektoren systematisch ab und präsentiert so einen idealen Schutz für Ihr Kind! Denn gleichzeitig wird der Kopf in eine sichere Position gelenkt und dieser Bereich so am geeignetesten geschützt.

 

Fazit:

Bei einem Seitenaufprall garantiert der Autositz Gruppe 2, dass Ihr Kind in der Sicherheitszone des Sitzes bleibt!

 

Isofix-Connect: Simpel und genial!

 

Beschäftigt man sich mit dem Kauf eines Kindersitzes hört man immer wieder das Zauberwort Isofix. Aber was genau ist Isofix eigentlich?
Isofix garantiert Ihnen den maximalen Grad an Einfachheit und Schnelligkeit. Das System, das auch bei dem Autositz Gruppe 2 vorliegt, ist unfassbar praktisch und einfach genial. Deshalb loben es Käufer auch inständig und wer einmal davon gehört hat, möchte es haben. Das Isofix-Connect- Sytem beim Autositz Gruppe 2 besteht aus einem einfachen Klick-System.

Der Autositz Gruppe 2 kann ganz einfach und schnell in das Befestigungssystem des Autos eingebaut werden. So wird die Stabilität und Sicherheit über die gesamte Nutzungsdauer verstärkt. Jetzt ahnen Sie bereits, weshalb Isofix ein so attraktives Konzept ist. Bei dem Autositz Gruppe 2 sind Rastarme vorhanden, die in die Isofix-Verankerungen des Autos super einfach eingerastet werden. Über einen Indikator können Sie sehen, und sich somit sicher sein, dass der Autositz Gruppe 2 richtig installiert ist und der Sitz fest im Auto steckt – standardisiert nach der Norm ISO 13216.

 

Was mache ich, wenn in meinem Auto kein Isofix-System vorhanden ist?

 

Sie sind von den Sicherheitsvorkehrungen des Autositz Gruppe 2 überzeugt? Sie finden den Preis einzigartig und wünschen sich das patentierte L.P.S System-Plus? Aber Sie haben kein Isofix? Was nun?
Sie kaufen den Autositz Gruppe 2 natürlich trotzdem! Denn Isofix ist zwar ein großer Pluspunkt, aber nicht essentiell für den Kindersitz. So können die Rastarme ganz leicht weggeklappt werden und der Sitz passt perfekt in alle Fahrzeuge – auch wenn diese kein Isofix vorweisen können. Das ist überhaupt kein Problem!

 

Der Autositz Gruppe 2 – ein Muss für Klein und Groß! Gute Fahrt!

 


138,65 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 23:14